Durch die Straßen, Tunnel und Bahnhöfe einer großen Stadt, die Augen weit geöffnet und dennoch im Tiefschlaf. Die Zeit bewegt sich seltsam. Mal rückwärts, mal zu langsam oder zu schnell, mal parallel und immer woanders - man könnte auch sagen, es scheint alles etwas somnambul. "Soll ich wirklich jetzt entscheiden, was ich gestern machen wollte? Kann ich morgen ja mal schauen“. 

„Somnambulismus“ ist die erste Single zum zweiten Hühnerherzen-Album „album“ (sic) - ab 27. März 2020 als CD / LP (limit. creme Vinyl) und digital.

 

Regie: Bruno Jubin und Acht Eimer Hühnerherzen

 

vom Album:

Acht Eimer Hühnerherzen - „album“ 

LP / CD / digital  - Destiny-182  / Broken Silence

 

Infos & Ordering:

https://www.destiny-tourbooking.com/records-menu-a/498-acht-eimer-huehnerherzen-album.html 

 

8EHH_300web.png 

Bandwebsite:
https://www.facebook.com/AchtEimerHuehnerherzen/